COVID-19

Stand 11.01.2021

Liebe Kunden,

uns erreichen zahlreiche Anfragen bezüglich der aktuellen Beschränkungen und ob Fototermine vereinbart werden können. Die gute Nachricht, ja wir dürfen fotografieren aber mit Einschränkungen. Als reiner Dienstleistungs- und Handwerksbetrieb, sind wir aktuell von der Schließung des Betriebs ausgenommen.

„§ 8 Absatz 1 Satz 1 gilt nicht für Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe, soweit der Verkauf nur von untergeordneter Bedeutung ist.“

Wir haben zusammen mit den Vorgaben des Bundesarbeitsministeriums, der Berufsgenossenschaft BG ETEM und dem Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BFF) ein Konzept erarbeitet, um Personenfotografie unter der derzeitigen Situation für alle Beteiligten sicher anbieten zu können.

Fotografen dürfen ihre Tätigkeit ausführen, müssen aber mit folgenden Einschränkungen arbeiten:

  • Fotostudio: Laut den FAQs des bayerischen Gesundheitsministeriums müssen Fotostudios grundsätzlich für den Privatkundenverkehr schließen. Möglich sind aber beispielsweise Aufnahmen von Mitarbeitern eines Betriebs oder gewerbliche Aufnahmen von Models im Studio. 
    Beachten Sie: Ab 11.01.2021 ist auch die Anfertigung von Pass- und Bewerbungsbildern im Fotostudio erlaubt.
  • Fotos im Freien: Ein Fotograf darf sein Studio zum Anfertigen von Fotos verlassen, etwa um Architektur- oder Landschaftsaufnahmen anzufertigen. Nach Auskunft des Bayerischen Gesundheitsministeriums sind auch Fotoshootings im Freien weiter möglich. An den Fotoshootings darf aber nur eine Gruppe bestehend aus einem Hausstand (beliebig viele Personen) teilnehmen. Die Personenbeschränkung auf einen Hausstand wurde uns anlässlich einer Anfrage nunmehr mitgeteilt.
  • Fotos beim Kunden: Das Fotografieren beim Kunden ist nicht untersagt. In der Wohnung eines Privatkunden darf aber nur eine Gruppe bestehend aus einem Hausstand (beliebig viele Personen) fotografiert werden. Bei beruflichen Gruppen besteht keine Personenbeschränkung, jedoch ist dann der Mindestabstand der zu fotografierenden Personen untereinander zu beachten.

Vereinbaren Sie bitte immer einen Termin, auch wenn es „nur“ Passbilder sein sollen. Kommen Sie nicht ohne Termin, bringen Sie ihre eigene Maske mit, achten Sie auf Einhaltung des Abstands. Sie können Termine jetzt bequem auch online buchen:

https://fotoheideug.simplybook.it/v2/#book

Bildauswahl, Bestellungen, digitale Bildausgabe usw. haben wir komplett auf Onlinelösungen umgestellt. Derzeit möchten wir keine Kinder- und Babyfotosessions im Studio anbieten, auch können wir keine Accessoires zum Termin zur Verfügung stellen, wir bitten um Verständnis.

Keine Einschränkungen im Studio unterliegt die Produktfotografie und Modeartikel für den Onlinehandel / E-Commerce so wie Architektur- und Sachaufnahmen